Führungskompetenz weiterentwickeln
Employer-Branding-Prozesse optimieren
Team-Meinungen kennenlernen und Verbesserungsideen umsetzen
Unternehmenskultur beschreiben, stärken und gestalten
Feedback-Systeme aufbauen
Mitarbeiterengagement messen und verbessern
Organisationen entwickeln
Loyalität zum Unternehmen stärken und Fluktuationskosten senken
Zufriedene Mitarbeiter als Schlüssel zu zufriedenen Kunden
Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren
Post-Merger-Integration / verschiedene Kulturen vereinen
Strategische Veränderungsprojekte gestalten
Umsätze steigern durch engagierten Vertrieb
Arbeitsbedingungen verbessern

Ihre Themenfelder - unsere Lösungen

wirksam fragen - wertvoll handeln

Feedback on demand
360° Befragung
L.E.A.D
Mitarbeiterbefragung
Azubi-Spiegel
Interne Kundenbefragung
Kundenbefragung
Evaluierung psychischer Belastungen

Ihre Themenfelder - unsere Lösungen

wirksam fragen - wertvoll handeln

Führungskompetenz weiterentwickeln

Feedback on demand">Feedback on demand

Produkt: 360Grad Feedback">360° Befragung

Produkt: LEAD">L.E.A.D

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Employer-Branding-Prozesse optimieren

Feedback on demand">Feedback on demand

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Azubi-Spiegel">Azubi-Spiegel

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Team-Meinungen kennenlernen und Verbesserungsideen umsetzen

Feedback on demand">Feedback on demand

Produkt: 360Grad Feedback">360° Befragung

Azubi-Spiegel">Azubi-Spiegel

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Unternehmenskultur beschreiben, stärken und gestalten

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Feedback-Systeme aufbauen

Azubi-Spiegel">Azubi-Spiegel

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Produkt: Kundenbefragung">Kundenbefragung

Mitarbeiterengagement messen und verbessern

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Organisationen entwickeln

Produkt: 360Grad Feedback">360° Befragung

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Kundenbefragung">Kundenbefragung

Loyalität zum Unternehmen stärken und Fluktuationskosten senken

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Kundenbefragung">Kundenbefragung

Produkt: EWOPLASS">Evaluierung psychischer Belastungen

Zufriedene Mitarbeiter als Schlüssel zu zufriedenen Kunden

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Produkt: Kundenbefragung">Kundenbefragung

Produkt: EWOPLASS">Evaluierung psychischer Belastungen

Post-Merger-Integration / verschiedene Kulturen vereinen

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Interne Kundenbefragung">Interne Kundenbefragung

Strategische Veränderungsprojekte gestalten

Feedback on demand">Feedback on demand

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Kundenbefragung">Kundenbefragung

Umsätze steigern durch engagierten Vertrieb

Produkt: 360Grad Feedback">360° Befragung

Mitarbeiterbefragung">Mitarbeiterbefragung

Produkt: Kundenbefragung">Kundenbefragung

Arbeitsbedingungen verbessern

Azubi-Spiegel">Azubi-Spiegel

Produkt: EWOPLASS">Evaluierung psychischer Belastungen

Interessante Publikationen

Unternehmenskultur in der Praxis

Grundlagen – Methoden – Best Practices: praxisbezogene Orientierung für zielorientierte Gestaltungsmöglichkeiten

Hrsg: Josef Herget und Herbert Strobl; mit Artikeln von Mario Filoxenidis und Konrad Noé-Nordberg

Erste Auflage 2018, Springer Gabler

Unternehmenskultur in der Praxis

Den Herausgebern war es ein Anliegen, das Gebiet der Unternehmenskultur zu umreißen, zentrale Methoden und Instrumente vorzustellen und einen Einblick in praktische Umsetzungsprojekte zu geben. Zahlreiche Fallstudien verdeutlichen die Arbeit von Beratern und liefern Impulse für die Entwicklung der eigenen Unternehmenskultur. Herausragend: die besondere Praxisnähe.

Mario Filoxenidis beschreibt im Beitrag „Unfassbare Unternehmenskultur – Eine konzeptuelle Annäherung an ein Phänomen“, wie das „weiche“ Thema Unternehmenskultur sehr wohl fassbar gemacht und Teil eines kennzahlenorientierten Führungssystems werden kann. Sich klar zu machen, wie das Unternehmen von Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten/Partnern und Öffentlichkeit wahrgenommen wird, zählt zu den wichtigen Führungsaufgaben, die ein nachhaltig denkender Eigentümer für die Unternehmensentwicklung berücksichtigen wird, wenn der Wert des Unternehmens sichergestellt oder gesteigert werden soll.

Konrad Noé-Nordberg ist mit zwei Artikeln vertreten.

In „M & A: Drum prüfe, wer sich bindet!“ beschäftigt er sich mit Inter-Cultural Due Diligence für grenzüberschreitende Merger & Acquisition. Welche Faktoren entscheiden über Erfolg bzw. Misserfolg grenzüberschreitender Unternehmens-Zusammenschlüsse oder -übernahmen? Weswegen scheitern viele, speziell internationale M&A – Projekte? Welche Rolle spielen kulturelle Aspekte und wie können diese erhoben werden? Diese und weitere Fragen werden analysiert sowie Lösungszugänge aufgezeigt.

Unter dem Titel „Leitprinzip Kundenbegeisterung – Schaffung einer kundenorientierten Unternehmenskultur“ beschreibt er, welche Unternehmenskultur in einem zunehmenden schärferen Wettbewerbs-Umfeld langfristig erfolgreich ist. Welche Rolle spielt Unternehmenskultur bei Kundenbindung und –begeisterung? Was erhöht die Chance, dass Kunden nicht zur Konkurrenz wechseln? Wie kann Corporate Identity als Konzept für die Schaffung einer kundenorientierten Unternehmenskultur dienen? Diese und andere Fragen werden praxisorientiert erörtert.

ISBN 978-3-658-18564-0 Druckausgabe Hardcover

oder

ISBN 978-3-658-18565-7 als eBook

Zur Bestellung

E=m.k² - Where Dedication Counts

E=m.k² - Where Dedication Counts

Die Autoren führen aus, wie und warum Mitarbeiterorientierung und Kundenloyalität zusammenhängen und funktionieren und zu größerem geschäftlichem Erfolg verhelfen.

E=m.k² – Where Dedication Counts

EUCUSA Sachbuch 2. Aufl. 2007

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten tendieren viele Unternehmen zu Kosteneinsparungen im Personalbereich. Doch das kann auf längere Sicht teuer kommen. Denn nur zufriedene, motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen dazu bei, die Kunden auf Dauer zufrieden zu stellen. Topmanager von fünf namhaften Konzernen schildern im EUCUSA-Sachbuch ihren speziellen Weg zu mehr Mitarbeitermotivation. Im Anschluss wird die EUCUSA-Methode erklärt, mit der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit gemessen und nachhaltig verbessert werden kann.

ISBN 3-200-00516-5

Bestellungen per E-Mail unter office@eucusa.com

Schnitzel isst man nicht mit Stäbchen

Gute Geschäfte in fremden Kulturen - Ausländische Partner besser verstehen - Anleitung für gelebte Interkulturalität

Von Elisabeth Erasim, Oswald M. Klotz und Maria Sundermann

„Schnitzel isst man nicht mit Stäbchen“

Gute Geschäfte in fremden Kulturen – Ausländische Partner besser verstehen – Anleitung für gelebte Interkulturalität

Von Elisabeth Erasim, Oswald M. Klotz und Maria Sundermann

EUCUSA Sachbuch 2007

Der Titel dieses Buches soll in erster Linie neugierig machen. Nebenbei schien er aber auch recht passend zu sein, da damit ausgedrückt werden soll, dass man mit Vorurteilen nicht weit kommt, und besonders nicht im Geschäftsleben. Im Laufe der Recherchen für dieses Buch entdeckten die Autoren zu ihrem großen Erstaunen, dass sie einem Vorurteil auf den Leim gegangen waren. Denn zumindest die Japaner essen Schnitzel mit Stäbchen! Basierend auf der Diplomarbeit von Elisabeth Erasim und Interviews von Maria Sundermann und Oswald Klotz mit führenden Unternehmen bekommen Sie mit diesem Buch einige Hinweise für gute Geschäfte in fremden Kulturen. Darüber hinaus lernen Sie ausländische Partner besser verstehen und bekommen eine Anleitung für gelebte Interkulturalität.

ISBN 978-3-200-00841-0

Bestellungen per E-Mail unter office@eucusa.com